Der Löwe, der nicht schreiben konnte

Löwe

Ein pfiffig-heiteres Theaterstück nach dem Buch von Martin Baltscheit

Der Löwe kann nicht schreiben, aber das stört den Löwen nicht, denn der Löwe kann brüllen und Zähne zeigen und mehr braucht der Löwe nicht. Eines Tages aber trifft er eine Löwin...

Eine Geschichte aus dem Dschungel, gespielt von Billy Bernhard mit Tischfiguren und Musik, für max. 150 Menschen ab 4 Jahre, die keine Schreibmuffel sein wollen. Empfohlen zum Thema Schreib- und Leseförderung.

Spieldauer ca. 50 Minuten. Bühnenmaße 5 x 3 x 2,5 m (BxTxH). Netzanschluss 2 x 230 V / 16 A

Konzept, Ausstattung, Regie und Spiel: Billy Bernhard / Musik: Billy Bernhard und Peter Schmith

Unser Dank gilt insbesondere Hans-Jürgen Pohl, Gottfried Mainka, Beate Kuchs und Anke Scholz für die materielle und ideelle Unterstützung des Projekts.

      

Aufführungsrechte beim S. Fischer Verlag, Frankfurt / Main